Aktuelle und funktionale Laufbekleidung bei Laufsport Münzer

Optimale Lauftextilien?!

Für Läuferinnen und Läufer gehören funktionale Lauftextilien neben dem richtigen Laufschuh zu den Faktoren, die über die Freude am Laufen oder die Überwindung des innerern Schweinehundes entscheiden. Wer wird schon gern nass durch den Regen, setzt sich dem Wind ungeschützt aus oder "riecht" gern beim Schwitzen?

Welche Kleidung empfehlen wir?

Wichtig bei der Wahl der Laufbekleidung sind die Passform und der Wohlfühlfaktor beim "Look and Feel" - also wie fühlt sich die Kleidung an auf der Haut und gefalle ich mir selbst damit? Weiters soll die Kleidung eine Zeit lang halten und die wichtigte Funktion erfüllen, nämlich unseren Schweiß aufnehmen und möglichst rasch vertrocknen lassen - und all das bitte geruchsneutral.

Bei funktionale Lauftextilien, die versprechen, diese Standards zu erfüllen, gibt es allerdings große Unterschiede zwischen billiger und hochwertiger Ware. Billige Laufkleidung ist oft chemisch schwer belastet, hält weniger lang und beginnt bald unangenehm zu riechen. Die Unterschiede liegen bei der Verarbeitung oder bei der Textilfaser selbst. Nicht zuletzt achten Markenfirmen auch eher darauf, nachhaltig zu produzieren. Hochwertige Funktionstextilien sind nicht billig aber wertvoll - eine Investition, die sich lohnt.

Aktuelle und funktionale Laufbekleidung bei Laufsport Münzer

Was gehört zur Grundausstattung?

Wichtigster Bestandteil der Grundausstattung ist hochwertige Unterwäsche. Sie liegt der Haut am nächsten. Im Sommer kommt drüber meist nur ein Shirt und eine kurze Hose. Wenn die Tage kälter werden, werden die Schichten der Laufkleidung mehr - wie beim bekannten Zwiebelschalenvergleich.

Der "Mittellayer" ist die Schicht, die über der Unterwäschwe getragen wird und für die Wärme sorgt. Dabei gibt es verschiedene Möglichkeiten, angepasst an Wetter und Temperatur in unterschiedlicher "Dicke".

Darüber kommt dann der Wetterschutz - Funktionsjacken gegen Wind, Regen und/oder Schnee.
Windstopperjacken sind sehr atmungsaktiv und winddicht.
Sie weisen das Wasser mehr oder weniger ab, sind aber nicht wasserdicht.

Klassische Regenjacken sind mit Membranen, wie etwa GoreTex, ausgestattet. Die Nähte dieser Jacken sind zusätzlich verschweißt. Sie sind wind- und wasserdicht und nur wenig, aber immerhin etwas atmungsaktiv.

Tipp: Beim Waschen vor allem von Jacken keinen Weichspüler verwenden - schon nach nur einer Wäsche mit Weichspüler können die Membranen verstopft sein und die Jacke verliert ihre Funktion!

Funktionale Laufbekleidung bei Laufsport Münzer

Für Kopf, Hände und zur Sicherheit

Um über Kopf und Hände nicht zu viel Wärme zu verlieren, empfehlen wir im Winter Hauben und Handschuhe. Es gibt sie in allen Formen und Farben - von schlicht bis trendig und auffallend. Für den Hals haben wir Tücher aus Funktionsmaterial von BUFF und HAD.

Achtung: wer auf unbeleuchteten Wegen läuft, dem empfehlen wir eine Stirnlampe bzw. zusätzliche Reflektoren (zB als Armband) um besser gesehen zu werden.

Und die Füße?

Wir haben natürlich eine Vielzahl von GoreTex-Laufschuhen lagernd!

Noch Fragen? Kommen Sie zu uns in die Italiener Straße in Villach, wir beraten Sie gern!